Lady der Woche

Diskretion beim Escort-Service

Diskretion steht bei unserer Arbeit grundsätzlich im Vordergrund. Ophelia-Escort-Berlin legt hier den allergrößten Wert und unsere langjährigen Gäste wissen dieses vertrauensvoll zu schätzen. Bei uns gibt es keine Kundendatei, gespeicherte Telefonnummern, private Anschriften und dergleichen. Das führt bei unseren Stammgästen natürlich häufiger zu erneuten Nachfragen, wird aber klaglos und um den Vorteil wissend, gerne in Kauf genommen. Diskretion ist im Escortbereich sehr wichtig, das fängt bei der Annahme der Buchung an. Die Daten des Kunden werden von einer seriösen Escort-Agentur nur so lange gespeichert, wie das für die Abwicklung des Termins notwendig ist. Bei kurzfristigen Buchungen ist das in der Regel unproblematisch, denn es wird noch am gleichen Tag oder einige Stunden vor dem eigentlichen Treffen gebucht. Spätestens nach Ende des Escort-Termin`s werden die Kundendaten gelöscht. Telefonnummern von Kunden ohne expliziten Wunsch zu speichern oder gar für das Versenden von Werbung zu nutzen ist höchst unseriös.

Ophelia Escort Berlin

Die Escort-Damen werden darüberhinaus in einem Gespräch über Diskretion aufgeklärt. Falls nicht anders vom Gast gewünscht, ist in Bezug auf Kleidung legeres, maßvolles Auftreten zu empfehlen. Sehr auffällige Kleidung und Highheels lenken nun mal schnell die Blicke auf sich und in vielen Hotels ist man zwar daran gewöhnt, doch soll das Treffen für den Gast so angenehm und entspannt wie möglich verlaufen. Desweiteren benötigt man in einigen Hotels eine Aufzugskarte für den Lift, so dass der Gast die Escort-Dame in der Hotellobby in Empfang nehmen muß. Viele Gäste wünschen sich, dass dies sehr diskret ablaufen soll. Dem Gast schlägt man mehrere Auswahlmöglichkeiten der Kontaktaufnahme mit der Escort-Dame je nach Situation vor. Im Endeffekt begegnen sich hier zum ersten Mal zwei noch unbekannte Menschen, eventuell in der Öffentlichkeit, im Restaurant oder in einer Bar. Perfekt wäre es, wenn die Begegnung unkompliziert, freundlich und schlichtweg natürlich ist. Auch das hat mit Diskretion im Escortbereich zu tun. Gerade niveauvolle Damen, die mit einer seriösen Begleitagentur zusammenarbeiten, sind Persönlichkeiten und verstehen die Bedeutung von Diskretion. Gespräche mit den Gästen und deren Inhalte, vor allem persönlicher Natur, bleiben dann auch selbstverständlich persönlich. Ist der Gast berühmt oder im Geschäftsleben erfolgreich und bekannt, gilt das um so mehr.

Öffnungszeiten: Täglich von 10.00-22.00 Uhr