+49 (0)1520 4485910
+49 (0)1520 4485910
  • Name: Bizarrlady Adina
  • Alter: 55
  • Größe: 165 cm
  • Konfektionsgröße: 38
  • Körbchengröße: 80 C
  • Augenfarbe: blau
  • Haarfarbe: blond
  • Intimbereich: teilrasiert
  • Herkunft: Deutschland
  • Sprachen: Deutsch, Englisch

Der Begriff Domina wird vornehmlich für Frauen verwendet, die dominante und sadistische Praktiken anbieten. Dominante Frauen stellen auch vielfach Titel wie Madame, Herrin oder Mistress ihrem Namen voran. Eine Domina verfügt in den meisten Fällen über ein aufwendig eingerichtetes SM Studio und ist auch dort besuchbar. Käfige, Streckbänke, das berühmte Andreaskreuz und eine Vielzahl von sadomasochistischen Sexspielzeugen und Accessoires dürfen natürlich nicht fehlen. Gerten, Peitschen, Dildos und Klammern werden häufig mit in die Session eingebaut und Masken, Uniformen und Latexkleidung kommen bei den Rollenspielen gern zum Einsatz. Professionelle Dominas werden für Demütigungen und Schläge bezahlt. Dominas haben eine beherrschend-erotische Fasson und ziehen Männer mit einer gewissen Art von Strenge in den Bann einer noch unbekannten, bizarren Welt. Eine Domina ist, wie der Name bereits vermuten lässt, der dominante Part des Rollenspiels und bestimmt über den durchzuführenden Handlungsablauf. Der devote Part hingegen dient als eine Art Sklave der Domina und übernimmt eine durchgehend untergeordnete Rolle. Wie extrem die jeweiligen Rollen ausgelebt werden, bleibt den Hauptakteuren natürlich selbst überlassen. Damit das Thema Bizarrkontakte den gewünschten Wohlgefallen bringt, sollte man in jedem Fall einige wichtige Ratschläge befolgen. So ist es zum Beispiel absolut wichtig, dass eine Vertrauensbasis mit der Domina aufgebaut wird, bevor mit dem Rollenspiel begonnen wird. Bevor es zur Sache geht, versuchen daher die meisten Bizarrladys, bei einem Vorgespräch herauszufinden, auf was ihr Gast genau steht und wie weit sie gehen kann. Des Weiteren ist es ratsam, eine Art Codewort festzulegen. Dabei handelt es sich um ein bestimmtes Wort, das die anwesenden Personen dann aussprechen, wenn die aktuellen Abläufe abgebrochen werden sollen. Allen Beteiligten muss klar sein, dass sämtliche Abläufe sofort gestoppt werden müssen, wenn dieses Codewort ausgesprochen wird. Daher sollte man sich lieber in die Hände einer professionellen Domina begeben und sich nicht mit privaten Kontakten unnötig in Gefahr bringen.

Adina ist eine erfahrene Escort Bizarrlady aus Berlin, darüberhinaus ist sie eine einfühlsame und berührbare Gespielin im BDSM Bereich. Sie ist freundlich aber bestimmt - höflich aber richtungsweisend. Bizarrlady Adina liebt das Spiel mit der Lust, der Leidenschaft, der Erotik und mit Ihnen. Es bereitet Bizarrlady Adina großes Wohlgefallen, Ihnen den ultimativen Höhepunkt zu verschaffen. Der Reiz des unbekannten, die Gelegenheit unvergessliche Stunden zu erleben - das alles macht es so spannend und aufregend für Escort Domina Adina aus Berlin. Tauchen Sie ein in die Welt der bizarren Erotik und spielerischen Dominanz. Sehnsucht nach Strafe und Strenge? Lust auf Kontrolle und Unterwerfung? Verlangen nach Lack/Latex, Leder, Stiefeln, High-Heels und anderen Fetischen? Escort Domina Adina aus Berlin weiß, was devote Männer und Sklaven brauchen, denn dominant zu sein ist kein Zweck, sondern ihre Passion. Bizarrlady Adina ist aber auch eine dominante Dame der leisen und feinen Töne. Mit psychologischem Einfühlvermögen macht sie Sie gefügig und dringt ein in Ihre verborgenen Phantasien und tiefen Sehnsüchte. Vieles ist möglich, aber Escort Bizarrlady Adina ist konsequent und tonangebend! Sie demütigt und erniedrigt und findet das richtige Maß, auch für Sie! Dabei bevorzugt sie das klassische Repertoire. Ihre Leidenschaft ist, Ihre Lust zu spüren. Sind Sie masochistisch oder devot, Ihre Hingabe ist Adina`s Vergnügen! Adina`s Outfit: Lack, Leder, Latex, klassisch elegant, Strümpfe, Korsagen, Highheels, Stiefel, Gouvernanten-, Sekretärinnen-, Lehrerinnenoutfit oder reizvolle Dessous. Adina bietet Bizarr Escort Service Deluxe – ob Hamburg, Leipzig, Hannover... Adina besucht dich auch gerne über die Grenzen ihres Wohnortes Berlin hinaus. Escort Bizarr Lady Adina hofft, dass sich eure Wege schon bald kreuzen werden und sie ein paar schöne, ungezwungene Stunden miteinander verbringen können. Ihr Wunsch ist es, dich mit ihrer dominant - verspielten Art glücklich zu machen. Sei es in deiner Wohnung, deinem Hotelzimmer oder auf deiner Reise. Eins steht fest, du wirst mit Bizarr Lady Adina aus Berlin eine unvergessliche Zeit verbringen und dich von der ersten Minute an wohlfühlen. Ob Anfänger oder Sklave mit Erfahrung, es ist nie zu spät, Escort Domina Adina aus Berlin kennenzulernen!

Ihre Vorlieben:

  • Femdom
  • Dirty Talk
  • Verbalerotik
  • softe Analerotik
  • Rollenspiele
  • Fuß- und Schuherotik
  • Trampling
  • Auslieferung
  • Erniedrigung
  • Zofen-, und Sklavenerziehung
  • TV-Erziehung für DWT
  • Feminisierung
  • Hurenausbildung
  • Prostatauntersuchung
  • Analdehnung
  • Harnrübrdehnung
  • Penisverlängerung
  • Nadelungen
  • Handspanking
  • Auspeitschen
  • Doktorspiele
  • Rohrstockerziehung
  • Flagellation
  • Ohrfeigen
  • Kneifen
  • Kratzen
  • Seil- und Folienbondage
  • Fesselspiele
  • Brustwarzenbehandlung
  • Brustwarzenfolter
  • Klammern
  • Reizstrom (Körper, Hoden, Penis, anal)
  • Fisten/Fisting/Dehnungsspiele
  • CBT
  • Gewichte
  • Klammern
  • Tierdressur/Petplay
  • Elektrosen
  • Golden Shower
  • Wachsspiele
  • Facesitting
  • Luftreduktion

Adinas SM – Equipment: Vibratoren, Dildos, Analplugs, Kugeln, Entsamungsstab, Umschnalldildos (Strap On), Penispumpe, Penisringe, Latex- und Lederhandschuhe, Knebeln, Klammern, Kinnspere, diverse Peitschen, Gerten, Handschellen, Bondageseile, Dillator, Nadeln, Klammern, Nervenrad, spezielle Geräte zur erotischen Elektrostimulation z. B. Shock Therapy Pleasure Probe, Stethoskop, Wachs, Massageöle.

1 Std. ab 150,-€

Escort-Lady Adina

Achtung!

Ab dem 01. Juli 2017 tritt das neue Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG) in Kraft! Damit sind wir verpflichtet, unsere Gäste auf die Einhaltung der Kondompflicht hinzuweisen. Jegliche Werbung über ungeschützten Verkehr (auch Oralverkehr) ist damit verboten und wird mit einer hohen Geldbuße bestraft. Da wir gegenüber den Escort Damen keinerlei Weisungsbefugnis haben, sind alle gelisteten Escort Damen für die Bereitstellung der Kondome selbst verantwortlich. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir ab dem 01. Juli 2017 keinerlei Auskunft über entsprechende Anfragen geben!